Aktuelles

« VorigeZurück zur ÜbersichtNächste »

Neues Wohn und Geschäftshaus in Emstek - Bauherr Robert und Caroline Timmermann

Mit einer großen Einweihung wurden nunmehr die verschiedenen Wohn- und Geschäftseinheiten im Neubau an der Bahnhofstraße in Emstek übergeben. Auf insgesamt über 850 m2 Büro und Wohnfläche sind insgesamt 3 Geschäftseinheiten und 3 Wohnungen entstanden, die allesamt bereits weit vor der Fertigstellung vermietet waren. Dieses spricht für die gute Ausstattung, die der Bauherr bei diesem Objekt investiert hat aber natürlich auch für die ausgewogene und zeitgemäße Planung durch die Architektin Michaele Fischer-Groß aus Cloppenburg. Wir waren bei diesem Objekt im Bereich der Fassadensysteme für den Gerüstbau und auch die Außenputzarbeiten verantwortlich und im Bereich der Bodensysteme für den Estrichunterbau und die Bodenbeläge in textiler Form genauso wie PVC Design Bodenbelag und auch das Laminat in den Wohnungen. Weitergehend führten wir bei diesem Objekt auch die Malerarbeiten im Innenbereich aus. Im Rahmen der Investitionen an der Bahnhofstraße ist dieses ein ganz wesentlicher Baustein zur weiteren Aufwertung des Standortes selbst und ein Beweis dafür, dass ein mit altem Immobilienbestand bebautes Grundstück harmonisch neu gegliedert und eingefügt werden kann. Gratulation!

Impressionen