Aktuelles

« VorigeZurück zur ÜbersichtNächste »

Pünktliche Fertigstellung der ersten 3 Etagen des Parkhauses im Hanseviertel in Hamburg

Trotz des „harten Winters“ mit zugefrorener Außenalster und sibirischen Temperaturen konnten die drei Untergeschosse des Parkhauses am 16.04.2012 wieder freigegeben werden. Die alte Beschichtung wurde komplett entfernt, Risse und Fugen saniert, um in der Folge komplett neu aufgebaut zu werden. Zum Abschluss erfolgte die neue Fahrbahnmarkierung. Durch die verwendeten Farbtöne hat das Parkhaus einen viel helleren und freundlicheren Charakter bekommen. Eine gute Vorgabe zur Umsetzung auch auf den anderen Etagen. Wir bedanken uns an der Stelle nochmal für das Vertrauen des Eigentümers sowie die gute Zusammenarbeit mit dem planenden Architekten Herrn Gillenkirch und dem Betreiber Apcoa.

Impressionen