Aktuelles

« VorigeZurück zur ÜbersichtNächste »

Industriebodensanierung im Wellpappenwerk der Fa. Delkeskamp in Nortrup

Zwischen den Feiertagen und über den Jahreswechsel waren unsere Mitarbeiter des Fachbereiches Bodensysteme stark gefordert. Eine schon über Monate fixierte Arbeitsvorbereitung zur Sanierung der Fahrwege nahm Ihren Lauf. Wegen des nicht tragfähigen Untergrundes wurde der Boden bis auf die tragfähige Rohbetonsohle mit einer entsprechenden Fräse vom Altbelag entfernt. Dabei durften die Laufschienen der elektronischen Fahrwagen nicht beschädigt werden. Nach der entsprechenden Untergrundvorbereitung wurde der Unterboden durch einen schnelltrocknenden Industrieestrich wieder auf Niveau aufgebaut und nach 48 Stunden mit unserem Industriebodenbelag isydur Uni Verlaufbelag in zweifarbiger Farbstellung beschichtet. Ein gewaltiges Pensum welches allein wegen seiner logistischen Notwendigkeiten (Länge der Fahrwege und elektronische Fahrwagen, die bei jedem Arbeitsgang verfahren mussten und die Materialwege deutlich behinderten. Unterm Strich gesehen konnten die sanierten Bodenflächen aber pünktlich zur Arbeitsaufnahme am 02.01.2013 wieder Übergeben werden. Ein nicht alltägliches Projekt, bei dem wir unsere Kompetenz erneut unter Beweis stellen konnten und die zeitliche Vorgabe punktgenau eingehalten wurde.

Impressionen